Nach 6jähriger Pause ging die Fahrt der Leistungsförderung der TT-Region Südniedersachsen diesmal wieder zum internationalen Turnier nach Hasselt (Belgien). Das internationale Turnier für Nachwuchsspieler war mit 20 Nationen und zahlreichen Nationalspielern besetzt.

Das Turnier selbst spielte man mit 20 Teilnehmern verteilt über sechs Hallen, nach Altersklassen und Geschlecht getrennt. Organisatorisch ein Riesenaufwand, insbesondere, da Mannschafts- und Einzelwettbewerbe am gleichen Tag in unterschiedlichen Hallen stattfanden.


Zum Sprung auf das Treppchen hat es für die jüngsten Teilnehmer nicht gereicht. Allerdings lag der Fokus hier auch auf der Möglichkeit einer Teilnahme für einen möglichst großen Kreis bei einem solchen Event. Besonders die vielen jungen Spieler (U11) waren hier, um Erfahrungen zu sammeln, die sie sicherlich ein ganzes Stück weiter voranbringen werden.

Auf den Medaillenrängen landeten im Einzel : Marie-Sophie Wiegand (Bronze U21 Herren), Katharina Overhoff (Gold U21 Damen), Camille Linke (Gold U18 weiblich), Bjarne Kreißl (Bronze U18 männlich). Während die Jüngsten die „Großen“ auf deren Weg durch das K.O. Feld begeistert unterstützten, fungierten die Älteren wiederum als Coach bei den Jüngeren. Ein toller Teamzusammenhalt und weitere Motivation für die jüngeren Spieler, den älteren nachzueifern.
Die Atmosphäre, die hochkarätigen Gegner und auch die sogenannte „internationale Härte“ machte diese 3tägige Veranstaltung für unseren Nachwuchs zum Jahreshöhepunkt.

weender hof

präsentiert die Events & News!

Event Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com